themenwegeroeffnung„Ich brauch mein´ Strauch“ ist der Titel für einen agrikulturellen Themenweg auf dem Schulareal der hlfs St. Florian. Der Weg wurde von SchülerInnen in Zusammenarbeit mit der Gesunden Gemeinde St. Florian konzeptioniert und umgesetzt.

Die BesucherInnen werden zum Flanieren auf dem Schulareal eingeladen und erfahren ganz nebenbei Wissenswertes über heimische Bäume, Sträucher und Kräuter sowie die Landwirtschaft und Themen, die damit in direktem Zusammenhang stehen.

Sitzgelegenheiten in ansprechender Umgebung, z.B. beim Feuchtbiotop, erscheinen für eine kurze Rast ebenso attraktiv wie der kleine Wald, der mit seinen verschlungenen Wegen zum Erkunden einlädt. Beeindruckend sind auch die Ausblicke auf den Ort und das herrschaftliche Chorherrenstift St. Florian.

Interessierte können Unterschiede landwirtschaftlichen Saatguts kennenlernen, den Duft einiger Kräuter erschnuppern und versuchen verschiedene heimische Gehölze in der Hecke zu entdecken. Ein facettenreicher Themenweg, für alle Altergruppen geeignet!

Weitere Angebote:

  • Geschichtenheft für die jüngeren BesucherInnen mit Erzählungen rundum Bäume und Sträucher
  • Rezeptheft als Anregung zur Verarbeitung verschiedener Pflanzenteile

Beide finden Sie im Lesepult (Eingangsbereich des Weges) bzw. sind zu einem Unkostenbeitrag von € 3,- in den Informationsstellen erhältlich.

Öffnungszeiten:

Der Weg liegt auf dem Schulareal der hlfs St. Florian und ist von April bis November von Montag bis Sonntag begehbar und frei zugänglich. Der Eingang ist beschildert. Keine Eintrittsgebühr!

Gern bieten wir nach Anmeldung auch Führungen an!

Folder