Teamgeist bewies unsere Mannschaft beim Linz Marathon am Sonntag, den 9. April.

Alle 3 Staffeln erreichten nach 42,2 zurückgelegten Kilometern das Ziel, kamen in die offizielle Wertung und landeten mit den Plätzen 3, 7  und 13 im Spitzenfeld des Wettbewerbes „Asics Staffelmarathon - Schule läuft“ von 55 gewerteten Staffeln.

Ca. 150 000 Zuschauer und ca. 20 000 aktive Läufer/innen erkannten unsere Läufer schon von weitem an ihren Laufshirts mit dem markanten hell-dunkel-grünen Schullogo, dankenswerterweise gesponsert von der Zeitschrift „Der fortschrittliche Landwirt“.

Unsere Staffel-Platzierungen im Detail:

Distanzen: Läufer A: 9,4 km, Läufer B: 11,6 km, Läufer C: 14,3 km, Läufer  D 6,9 km

3. Rang: HLBLA St.Florian 1:  

Simon Rauöcker, Georg Matzenberger, Jürgen Schmalzer, Gregor Ledebur-Wicheln (alle 5B): Zeit: 3 Std. 18 Min. 50 Sek. Die Staffel verpasste den vor zwei Jahren selbst aufgestellten Schulrekord nur um 20 Sekunden.

7. Rang: HLBLA St.Florian 3:
Markus Schätz (3B), Matthias Floimayr (4A), Ludwig Großpointner (4B), Klaus Backfrieder (Lehrer):   Zeit: 3 Std., 27 Min., 16 Sek.

13. Rang: HLBLA St.Florian 2: 
Clemens Berger, Michael Baumgartner, Stefan Mäser (ehemaliger Lehrer), Daniel Palmetshofer (alle 2B-Klasse): Zeit: 3 Std., 37 Min., 08 Sek.

Alle Ergebnisse sind unter www.linz-marathon.at/ergebnisse-und-fotos/ergebnisse-und-urkunden: abrufbar.