Im Rahmen des Nutztierhaltungsunterrichts besuchte der 3B Jahrgang der HLBLA St. Florian die Futtermittelfirma Fixkraft im Ennshafen.

An der Höheren Landwirtschaftlichen Bundeslehranstalt in St. Florian erhalten die Schüler und Schülerinnen eine fundierte Ausbildung sowohl im Bereich der Allgemeinbildung als auch in der Fachtheorie und der Unternehmensführung. Während der fünf-jährigen Ausbildung gewähren zahlreiche fachliche Exkursionen und Besichtigungen, wie auch jene zur Futtermittelfirma Fixkraft in Enns, interessante und wichtige Einblicke.

Bei der Betriebsbesichtigung des größten privaten Futtermittelproduzenten in Österreich erfuhren die Florianer nun Interessantes über die Lagerung, Logistik, Verarbeitung und Vermarktung der einzelnen Mischfuttermittel.

Dass die Ausbildung an der HLBLA St. Florian in der Wirtschaft stark nachgefragt ist, zeigt sich auch daran, wie viele Absolventinnen und Absolventen bei den Betriebsbesichtigungen die Schülerinnen und Schüler betreuen.