Am 2. und 3. Februar lädt die HLBLA St. Florian zu Veranstaltungen, um Interessenten von der vielfältigen, attraktiven und zukunftsorientierten Ausbildung an der 5-jährigen höheren land- und forstwirtschaftlichen Schule mit Maturaabschluss zu informieren.

Schon seit mehr als 45 Jahren bildet die fünf-jährige höhere land-und forstwirtschaftliche Schule mit Maturaabschluss erfolgreich Führungskräfte im Bereich der Landwirtschaft und der Entwicklung des ländlichen Raums aus. Zahlreiche Auszeichnungen honorieren das Engagement der Florianer.

Die Veranstaltungen bieten nicht nur umfassende Informationen über das vielfältige Ausbildungsangebot sondern auch über das modern ausgestattete SchülerInnenheim, wo rund zwei Drittel der beinahe 300 SchülerInnen untergebracht sind.

Informiert wird zudem über die praktische Ausbildung am schuleigenen Betrieb sowie während der 22-wöchigen Ferialpraktika, über die Schulpartnerschaftsprojekte mit landwirtschaftlichen Schulen in mehreren europäischen Ländern,  die JungjägerInnenausbildung, die Ausbildung zum/r Qualitätsbeauftragten, das Tutorensystem sowie über das von Lehrkräften speziell ausgearbeitete Programm, um Schulneulingen den Wechsel an die HLBLA St. Florian zu erleichtern.

Merken Sie sich bei Interesse folgende Termine vor:

2. Februar 2017, 18 – 20 Uhr

3. Februar 2017, 14 - 16 Uhr